Guten Tag, lieber Hundefreund,

 

lange haben wir diese Seite weitestgehend geschlossen gehalten, haben über ein neues Konzept für ein gutes Aushängeschild unserer einzigartigen Zucht nachgedacht. Dabei ist uns klar geworden,  dass es so Vieles gibt, was wir anders machen, so Vieles, was wir versuchen zu bedenken, wenn wir uns der großen Verantwortung stellen, mit kleinen, uns Menschen gegenüber schutzlos ausgelieferten, Lebewesen zu agieren. Wir werden auf dieser Seite in Zukunft darüber berichten, was wir tun, ja was wir anders zu tun, was wir gut heißen und  was wir auf keinen Fall wollen oder tun werden. Wir werden Ihnen erzählen, wie unsere Zucht entstand, wie wir Freunde fanden, die uns begleiten, uns in jeglicher Art und Weise unterstützen und die uns jeden Tag spüren lassen, wie sehr sie ebenfalls von dem überzeugt sind, womit wir vor einiger Zeit begonnen haben. Wir werden darüber schreiben, welche Ereignisse es gab, die uns haben fühlen und tagtäglich sehen lassen, was falsch läuft in der Hundezucht, gibt es doch zuviele selbsternannte Züchter, die glauben, es würde aureichen, sich einen Hund zu kaufen, ihn untersuchen zu lassen und wenn er gesund ist, mit einem ebensolchen Hund zu verpaaren. Das jedoch ist Produktion, nicht Zucht. Das ist dilettantisch und hat mit verantwortungsvoller Selektion nichts zu tun, sondern..........
All das wird hier in Zukunft thematisiert, hatten wir doch die Chance, in den letzten Jahren mal hinter die Kulissen  zu schauen und zu sehen, was alles so passiert und wie es dann nach aussen hin verkauft werden soll. Was ist dran an der gesunden Zucht von Hunden? Was kann man glauben und was nicht. Wo ist der smale Grad zwischen Zucht und Vermehrung? Sind die vorgeben zu kritisieren wirklich Kritiker oder brauchen sie nur Informationen für ihreneigenen Buiseness? Was ist mit denen die jegliche Art von Divergenz zu Ihrem eigenen Handeln mit großen Worten in Foren, Blogs und auf preiswerten Homepages ja fast lingual Inkontinent Ihre ERgüsse versuchen an die Menschheit zu bringen?  Wir möchten neben den vielen Warnungen, die es in allen möglichen Medien immer wieder zu sehen und zu hören gibt, keine Billighunde zu kaufen, aufzeigen, welchen züchterischen Blödsinn man für horrende Welpenpreise erwerben kann und damit genauso betrogen wird wie mit den Welpen aus Hundeproduktionen im Ausland. So steck doch hinter den saubersten von vielen schönen, wenn auch unsinnigen Worten oft nicht immer das was der äussere Schein vermitteln soll.
Aber noch arbeiten wir daran, sodass sie sich, wehrter Hundefreund, noch etwas gedulden müssen. Jedoch wird hier sicherlich zwischendurch immer mal wieder eine neue Seite aufgehen. Die ersten Seiten werden jedoch die unserer eigenen Zuchttiere sein, die wir lieben und die uns das Wichtigste sind.
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine gute und zufriedene Zeit mit Ihren Vierbeinern.
Ihr Team von

SOCIUM-CANIS

 

Tolling at it´s best......da zeigt sich Lebensfreude pur.

 

108331